Prof. Dr. habil. Werner Sacher referiert in Naumburg

Im Rahmen der 1. regionalen Bildungskonferenz des Burgenlandkreises referierte am Mittwoch, dem 29.03.2017, der Experte für Elternarbeitsforschung, Prof. Dr. habil. Werner Sacher im Euroville Naumburg.

Die etwa 100 anwesenden Eltern, Lehrer, Schulsozialpädagogen, Erzieherinnen und Mitarbeiter der Schulverwaltung erlebten einen spannenden Vortrag, der viele Fragen beantwortete, allerdings auch weitere interessante Fragen aufwarf.

Vom Bereich der theoretischen Forschung spann Prof. Dr. habil. Sacher den Bogen zu interessanten Beispielen aus der Praxis in den Kindertagesstätten und Schulen des Landes. Er beleuchtete Begrifflichkeiten und einzubeziehende Partner der Bildungs- und Erziehungsarbeit genauso, wie die vielfältigen Möglichkeiten gelingender Kooperation zwischen den Bezugspersonen der Kinder.

Die durch den europäischen Sozialfonds und das Land Sachsen-Anhalt geförderte Veranstaltung soll den Beginn einer noch fruchtbareren Zusammenarbeit zwischen Kindertagesstätten und Schulen auf der einen, den Eltern und Großeltern auf der anderen Seite einläuten.

Der Kreiselternrat ist die gewählte Vertretung der Erziehungsberechtigten des Burgenlandkreises. Interessierte Eltern erreichen die Geschäftsstelle bei Fragen unter: www.kreiselternrat-blk.de und 03445 773743.