Landeselternrat
Sachsen-Anhalt

Liebe Besucher,

mit diesem Informationsangebot möchten wir, der Landeselternrat Sachsen-Anhalt, Einblick in unsere Arbeit geben und interessante Informationen für Eltern von Schulkindern zur Verfügung stellen.

Der Landeselternrat ist ein gemäß dem Schulgesetz von Sachsen-Anhalt und der Elternwahlverordnung zu bildendes ehrenamtliches Gremium, was aus Elternvertretern der einzelnen Schulformen gewählt wird.

Im Fokus unserer Arbeit steht die Interessenvertretung der Eltern gegenüber dem Land, konkret dem Bildungsministerium, beim Aufzeigen von Handlungsbedarfen und bei Veränderungen der Rechtslage im Schulsystem.

Zum Download finden Sie hier unseren Ratgeber Ein Wegweiser von Eltern für Eltern, mit dem wir Sie auch einladen möchten, die schulische Bildung an den Schulen in unserem Land aktiv im Sinne unserer heutigen und künftigen Schüler mit zu gestalten.

Wegweiser

Schule war noch nie einfach und stand schon immer vor der Aufgabe, sich zu reformieren, um die jeweiligen Schülergenerationen für ihre jeweilige Zukunft fit zu machen. Helfen wir dabei gemeinsam! Die elterlichen Perspektiven und der elterliche Erfahrungsschatz, der sich u.a. aus verschiedenartigen Erfahrungen mit unseren Kindern und unterschiedlichsten beruflichen und bildungsbiographischen Hintergründen speist, können für diese Aufgabe entscheidende Beiträge leisten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Vorstand des Landeselternrates

Unsere Themen:

  • Vertretung elterlicher Interessen beim Ministerium für Bildung
  • Mitwirkung bei Anhörungen zu anstehenden Veränderungen in der Rechtslage zum Schulwesen
  • Anregung von Verbesserungen bzw. Aufzeigen von Missständen im Schulrecht und in der Situation an den Schulen (vor allem personelle und infrastrukturelle Ausstattung), insbesondere setzten wir uns ein für eine im Ländervergleich
    • faire Abiturregelung
    • akzeptable Schulabbrecherquote (derzeit führt unser Land leider)
    • dem Unterrichtserfolg förderlichen Richtlinien zu Schulbauten, -anlagen und -standorten
  • Unterstützung der Kreis-, Stadt- u. Schulelternräte
  • Multiplikator zwischen den Elternvertretern in Sachsen-Anhalt und dem Bildungsministerium (und mittelbar dem Landesschulamt)
Der Landeselternrat steht für Chancengerechtigkeit in der schulischen Bildung, unabhängig von sozialen Hintergründen und unabhängig vom Wohnort in Sachsen-Anhalt.

Treffen der Volksinitiative mit dem Ministerpräsidenten

Am Donnerstag, den 22.02. trafen sich fünf Vertreter der Volksinitiative mit dem Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff, dem Bildungsminister Marco Tullner und der Staatssekretärin Eva Feußner in der Staatskanzlei.

Vom Landeselternrat vor Ort, war Thomas Jaeger, eine der Vertrauenspersonen der Volksinitiative (ehemals LER-Vorsitzender) in Begleitung des jetzigen LER-Vorsitzenden Matthias Rose. Thomas Jaeger hatte dem Ministerpräsidenten im Dezember vor dem Landtag das Versprechen abgenommen, bzgl. der von der Volksinitiative dokumentierten, desolaten Lehrersituation sowie des weiteren Ansteigens von Unterrichtsausfall, zu einem Gipfeltreffen zwischen Volksinitiative und Entscheidungsträgern aus dem Bildungsministerium persönlich einzuladen.

Die Vertreter der Initiative „Den Mangel beenden – unseren Kindern Zukunft geben“ sind mit Gesprächsergebnis vom Donnerstag vorerst zufrieden. Thomas Jaeger sagte, die Volksinitiative wolle erreichen, dass eine positive Welle durch das Land rolle: „Das Wort Lehrermangel soll durch das Wort Lehrergewinnung ausgetauscht werden.“ Man werde sich im Mai wieder mit der Landesregierung zusammensetzen und schauen, ob die Ansätze fruchten. Eva Gerth (GEW) betonte, dass die Reaktion auf die Volksinitiative schneller gehen müsse. Matthias Rose mahnte auch kurzfristige Maßnahmen an, etwa eine Kompensation von freiwilliger Mehrarbeit der Lehrer.

Die vollständige Berichterstattung finden Sie beim MDR unter: https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/landespolitik/massnahmen-mehr-lehrer-sachsen-anhalt-100.html

Der Landeselternrat steht für eine schulische Bildung, die es unseren Schülern ermöglicht, ihren Aufgaben in der Zukunft gerecht zu werden. Dazu gehört eine solide Grundlage durch die Vermittlung von Wissen, Werten, methodischem Vorgehen und sozialer Kompetenz.

News

Bundesweiter Zukunftstag für Mädchen und Jungen

Liebe Eltern, auch in diesem Jahr unterstützt der LER wieder den Girls’Day-Mädchen-Zukunftstag/ Boys’Day-Jungen-Zukunftstag am 26.04.2018. Der Zukunftstag ist ein besonderer Tag der Berufsorientierung für unsere Kinder.
Denn noch immer gibt es Berufe, in denen nur sehr wenige Frauen bzw. nur sehr wenige Männer arbeiten. Der Zukunftstag eröffnet die Chance, diese kennenzulernen und ist ein wichtiger Schritt für die Gleichstellung der Geschlechter.

…weiter lesen

Treffen der Volksinitiative mit dem Ministerpräsidenten

Am Donnerstag, den 22.02. trafen sich fünf Vertreter der Volksinitiative mit dem Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff, dem Bildungsminister Marco Tullner und der Staatssekretärin Eva Feußner in der Staatskanzlei.

…weiter lesen

1. Plenartagung des neuen Landeselternrates

Am Samstag, den 20.01.2018 fand in Magdeburg die 1. Plenartagung des im Dezember neu konstituierten Landeselternrates statt.
Hier wurden die Vertreter für die Ausschüsse im Bundeselternrat (BER) sowie für den Landesschulbeirat (LSBR) gewählt.
Weiterhin wurden für die künftige Arbeit im LER Arbeitsgruppen gegründet.

…weiter lesen

Der Landeselternrat steht für eine gute Unterrichtsversorgung mit zeitgemäß qualifizierten und hoch motivierten Lehrern. Unterrichtsausfall, Abschmelzungen in der Stundentafel oder Notbesetzungen von Lehrerstellen aufgrund einer katastrophalen Bewerberlage verdüstern nicht nur die Zukunftschancen unserer Schüler, sondern die des ganzen Landes!

Interessantes & Links

Wir hoffen, dass diese Informationen & Links dazu beitragen, Sie, liebe Eltern, für eine aktive und erfolgreiche Mitwirkung in der Schule zu gewinnen.

Der Landeselternrat steht für Chancengerechtigkeit beim Zugang zur Hochschulbildung gegenüber den anderen Bundesländern, sowohl in der Hinführung zur Studierfähigkeit als auch bei der Bildung der Durchschnittsnoten zur Studienzulassung in NC (Numerus Clausus)-Fächern.

Kontakt

0391 – 5673858
info@Landeselternrat-LSA.de
Turmschanzenstraße 32
Magdeburg, 39114

Sie haben eine Frage oder ein Anliegen? Dann rufen Sie uns an! Alternativ können Sie uns auch gerne eine Mail schreiben.

Vorsitzender Landeselternrat Sachsen-Anhalt:
Herr Matthias Rose
Leitung der Geschäftsstelle:
Frau Sabine Ferchland